Feuerwehr
Marburg - Bauerbach

Ihre Freiwillige Feuerwehr Marburg-Bauerbach

Gott zur Ehr´, dem Nächsten zur Wehr! 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr im Einsatz, für die Sicherheit in und um Bauerbach!

 

Feuer in der Universität Fachbereich Chemie auf den Lahnbergen - Feuerwehr Marburg-Bauerbach im ersten Einsatz mit einem Brand!

In der Nacht zu Freitag den 08. Februar 2013 kam es gegen 3 Uhr nachts zu einem Feuer im Gebäude der Universität Fachbereich Chemie auf den Lahnbergen. Die Feuerwehr wurde um 3:11 Uhr von der Leitstelle Marburg-Biedenkopf mit dem Stichwort "Feuer FBMA" alarmiert.

IMG 20130208 WA0006

Alarmiert wurden die Marburger Feuerwehren Bauerbach, Schröck, Marburg-Mitte 1. Zug, Ockershausen und der ELD (Einsatzleiterdienst).

Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, war das Feuer in einem der Labore bereits gelöscht - die Sprinkleranlage hatte schon ganze Arbeit geleistet, dabei allerdings eine Überschwemmung verursacht. Diese musste von der Feuerwehr beseitigt werden. Vermutlich löste eine chemische Reaktion in einem Abfalleimer den Brand aus. Dadurch entzündete sich ein Laborkittel und brandte komplett ab. Die Polizei ermittelt die genaue Brandursache.

IMG 20130208 WA0008

Das Wasser der Sprinkleranlage lief in großer Menge in die Ebene darunter - viel Arbeit für die Feuerwehr und die Hausmeister. Ca. 20.000 Liter Wasser gelangten durch die Sprinkleranlage ins Gebäude, welches durch die Feuerwehr abgepumpt werden musste. Messungen der Feuerwehr ergaben, dass das Wasser durch keinerlei Chemikalien bzw Giftstoffe verunreinigt wurde. Somit konnte das Wasser direkt abgepumpt werden und musste nicht aufwendig gereinigt werden.

IMG 20130208 WA0007

Die gesamten Arbeiten dauerten etwa 3 Stunden an, sodass der Einsatz erst in den frühen Morgenstunden gegen 6:30 Uhr beendet werden konnte.

  

fwmr mitglied banner